Aktuelles

Spende an die Lebenshilfe überreicht

Veröffentlicht: 07.11.2019, Rubrik: Spenden

Artikel aus der Landauer Zeitung vom 07. November 2019

Landau. Als sehr schöner Erfolg erwies sich Anfang Juni der Spendenlauf, zu dem das P-Seminar des Gymnasiums eingeladen hatte. 301 Läufer und weit über 500 Gäste brachten damals das stolze Ergebnis von 4500 Euro zusammen. Der Erlös der Veranstaltung, die unter dem Motto „Miteinander Füreinander“ stand, kommt je zur Hälfte der Lebenshilfe und dem Kinderpalliativzentrum München zugute. Am gestrigen Mittwoch hat das P-Seminar zusammen mit Andrea Mutzl-Theer und stellvertretendem Schulleiter Eugen Fornoff die Lebenshilfe besucht, um Lebenshilfe-Vorsitzendem Udo Egleder und Schulleiterin Kathrin Hippmann einen Scheck in Höhe von 2250 Euro zu überreichen. Die beiden bedankten sich für diese großzügige Unterstützung und Hippmann meinte, dass man mit dem Geld entweder Spielgeräte, die nicht refinanziert werden, oder aber ein teures Gerät für die Physiotherapie anschaffen werde. Nachdem man den Besuchern die Schule gezeigt hatte, wurden diese noch zu einer gemeinsamen Brotzeit eingeladen.

Foto: Hofner

Spende an die Lebenshilfe überreicht

Teilen