Unser Konzept

  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Abstimmung der Fördermaßnahmen  zwischen den pädagogisch-psychologischen und den medizinisch- therapeutischen Fachkräften
  • Das Augenmerk liegt auf den Fähigkeiten und Möglichkeiten des Kindes.
  • Förderung der ganzheitlichen Entwicklung durch spielerische Angebote in den Bereichen:
    • Motorik
    • Sprache
    • Wahrnehmung/Denken
    • individuelle und soziale Entwicklung
Weiter zu "Der erste Schritt ..."

Haben Sie Fragen zur Frühförderung?

Ihr Ansprechpartner:

Herr Seidemann
Telefon: 09951/9835-21

Kontaktformular